Walter Zaunschirm, ein junger! Fünfziger

Walter Zaunschirm feierte seinen 50igsten Geburtstag. Er ist seit 1971 aktives Mitglied im Musikverein Eggersdorf.
Auf seinem Instrument, dem Schlagzeug, hat er bereits als Jugendlicher die Leistungsabzeichen in Bronze und Silber mit ausgezeichnetem Erfolg abgelegt. Danach folgten viele Jahre im Vorstand des Musikvereines Eggersdorf. So begann er seine  Karriere im Vorstand 1988 als stellvertretender Schriftführer und beendete seine Laufbahn 2007 als Kassier und Finanzreferent, dessen Funktion er mehr als 15 Jahre innehatte.


Wer den Walter kennt weiß, dass er im Dialog immer ein freundliches Wort einsetzen wird und auch ab und zu einen passenden „Witz“ auf Lager hat. Er ist ein Mensch, der sehr konziliant auftritt.
Wenn man ihn beim Musizieren auf seinem Schlagzeug beobachtet, merkt man, dass er mit der Musik mitlebt. Ob Marsch, Walzer, Polka oder auch etwas anspruchsvollere Musikstücke, Walter gelingt es immer in kürzester Zeit das richtige Tempo, den passenden Rhythmus zu finden. Dafür ist er bekannt.
Im Rahmen seiner Geburtstagsfeier mit den MusikkollegInnen des Musikvereines Eggersdorf bedankten sich der Obmann Bgm. Johann Zaunschirm und Bezirksobmann Stefan Neubauer bei ihm für seine langjährige aktive Mitarbeit im Musikverein Eggersdorf zum Wohle der steirischen Blasmusik und überreichten ihm als Dank und Anerkennung die „Verdienstmedaille in Silber“.

Alle Musikerinnen und Musiker des Musikvereines Eggersdorf gratulieren zu dieser Auszeichnung und zum runden Geburtstag und wünschen dem Walter mit seiner Gattin Elisabeth für die Zukunft weiterhin alles Gute.
Wir gehen davon aus, dass er noch weitere zig-Jahre dem Musikverein als aktiver Musiker und Freund erhalten bleibt.