Mit dem Bezirksorchester Weiz wurde heuer wieder ein Orchester aus MusikerInnen der 16 Kapellen des Musikbezirkes zusammengestellt. Unter den rund 60 MusikerInnen befanden sich auch vier engagierte BläserInnen des Musikvereins Eggersdorf: Eva Lassnig (Klarinette), Christina Zotter (Oboe), Christian Kerschhofer (Tuba) und Kevin Taflinski (Horn).

In nur sechs Proben wurde unter der musikalischen Leitung von Toni Mauerhofer ein anspruchsvolles Programm erarbeitet. Am 29. Februar fand das Projekt mit einem Konzert in der Hügellandhalle St. Margarethen/Raab seinen fulminanten Höhepunkt.